LP des Monats: Beam Up – Innerstand

Beam Up_Innerstand Front Cover
BBE Music, 2015

Über Brian May und seine Projekte halte ich euch ja regelmäßig auf dem Laufenden. Nach langem Warten wird nun endlich die LP seines Dub Projektes Beam Up veröffentlicht, ein zu Hause hat der umtriebige Mann auf dem englischen BBE Music Label gefunden.

Seit Wochen läuft Innerstand bei mir auf höchster Rotation, am 6. März wird das Album dann auch öffentlich zur Verfügung stehen. Innerstand umfasst insgesamt 13 Songs, die von poppig über trippig bis chillig verlaufen. Der Dub bietet ja unendliche Möglichkeiten zur Kreation von Sounds. Mad Professor sagte mal, dass genau wie jedes Lebewesen einen Schatten besitzt, besitzt auch jeder Song einen Dub – man muss ihn nur finden. Beam Up ist es hier echt gelungen soviel Abwechslung in seinen Dub zu bringen, dass man das Album immer wieder und wieder hören möchte. Aufmerksame Hörer werden wohl sofort checken, dass der Herr schon bereits veröffentlichte Riddims mit reingepackt hat. Diese wurden jedoch mit angenehmen Soul-Stimmchen von z.B. Terrence Alfonso Bowry und Katya Tasheva versehen und bringen die Original Riddims nochmal eine Stufe höher.

This album takes those dubwise qualities of rhythm, space and bass, to shape a series of tracks that could be tagged as a variety of genres. – Brian May

Innerstand wird es leider vorerst nur auf CD oder digital zu kaufen geben. Sollten die Leute von BBE das Ding nicht auf Vinyl pressen, starten wir eine Petition 😉 Aber für die Vinylists habe ich trotzdem eine gute Nachricht. Zwei meiner Favourite Tunes der LP, nämlich No Chains und Travelling, wird es im Mai auf 7“ geben.

Order Beam Up – Innerstand @ iTunes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s