Frisch aufgelegt – African Head Charge

AS-Bonjo-2
African Head Charge, On U Sound

Es erscheint unglaublich, wenn man sich das erste African Head Charge Album anhört und bedenkt, dass dieses vor 35 Jahren veröffentlicht wurde. Der meditative Mix aus Dub, Electronica, Jazz und afrikanischen Roots hat so viele Künstler beeinflusst und klingt heute immernoch mega fresh. On U Sound haben die ersten vier LPs neu mastern lassen und auf dickes Vinyl gepresst.

Der On U Sound läuft bei uns des öfteren, African Head Charge sowieso. Deshalb ist es umso schöner, dass die ersten vier LPs nun wieder zugänglich gemacht und nochmal frisch im Berliner Dubplates & Mastering abgemischt wurden. Die bei weitem psychedelischste der LPs ist wohl die erste Scheibe My Life In A Hole In The Ground aus dem Jahre 1981, die auch stark an Brian Eno & David Byrnes Sample Projekt Bush Of Ghosts erinnert, nur besser. Man sollte sich nochmal Stebeni’s Theme oder auch Far Away Chant, der auch in Lynch’s Wild At Heart lief, anhören. Enviromental Studies, die zweite LP African Head Charges kommt basslastiger daher und bekommt Unterstützung von Dub/Reggae Legenden wie Style Scott oder Deadly Headly. Zur dritten LP Drastic Season kann ich leider nicht viel berichten, da ich diese bisher noch nicht gecheckt habe. Das vierte Album, Off The Beaten Track, gleichzeitig auch eines meiner liebsten. Den gleichnamige Tune der LP, spiele ich heute noch. Auf der Platte wurde sogar das Bellen eines Hundes gesamplet und zu ’nem dicken Track gemischt. Sound den man heute vielleicht als Ethno oder sowas betiteln könnte, aber Fakt ist, dass es ohne African Head Charge wohl keinen Dubstep oder ähnliches geben würde.

Um tiefer in die African Head Charge DNA zu tauchen, gibt’s hier noch ein schönes Mixtape zum anhören.

Alle vier LPs bekommt ihr für jeweils um die 20 Euro mit Download Card bei eurem Plattendealer des Vertrauens!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s