Freshe Dubs aus Birmingham

DSC00113

Die Redi Knightz Crew aus Birmingham hat mir die Tage ’ne CD voll fresher Dubs zukommen lassen. Wer mir Musik auf ’nem physikalischen Tonträger schickt, hat auf jeden Fall eine Erwähnung im Blog verdient. Wo ihr die Compilation digital umsonst laden könnt, erfahrt ihr nach dem Klick!

Redi Knightz sind ein DJ- und Produzentenkollektiv aus England. Die Tage haben sie ihre erste Dubplate Selection veröffentlicht, die größtenteils aus Remixen und Bootlegs besteht. Soundtechnisch bewegen sich die insgesamt 9 Tunes irgendwo zwischen Steppers Dub, Reggae und Hip Hop. Unter anderem gibt’s Remixes von Bob Marley’s Exodus, Alborosie’s Police oder MC Lyte’s Cold Rock A Party. Freilich wird das Genre hier nicht neu erfunden, aber Reinhören lohnt sich in jedem Fall. Auf Anfrage mixen euch die Jungs auch noch extra Dub Versions für eure Dubplate Kiste.

Als digitalen Download bekommt ihr die Selection umsonst auf Redi Knightz BANDCAMP!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s