Basscast #18 by Lord Dubious

basscast18

Chicago’s erster offizieller Dubstep DJ nimmt uns mit auf einen DUBiosen Basstrip!

Seine Radioshow Furious Dub Bizness betreibt Lord Dubious nun seit über 7 Jahren. Dabei hat er schon mit Leuten wie 6blocc oder Hatcha gespielt und wurde auf BBC’s On The Wire gefeatured. Als Beatdown 3000 produziert er außerdem ziemlich abgedrehte Beatgerüste. Für basscomesaveme gibt’s ’nen feinen Trip von Dub über Dubstep bis zu Dancehall Riddims. Enjoy the ride 😉

Tracklist

Lee “Scratch” Perry- Dubious Organizer
Coki- Officer
Fat Freddy’s Drop- Cay’s Cray (Digital Mystikz Remix)
RSD- Kingfisher
Municiple- Organizer
South3rn- Muslim Dub
Aardvarck- Untitled
Hijak- Babylon Timewarp
Kromestar- Jumpin
Mungo’s Hi Fi- Babylon
LAS- Pirates
Quantum Soul- Extract of Dub
Amit feat. Fada Dougou- Fatty Batty (Can’t Keep Ya Down Refix)
Helixir- Peace Dub
Sleeper- Crucially Dubbing
Kahn- Dread
Kahn- Dread (Gorgon Sound Version)
HUMAN DIGITAL- Badmind Erasing Dub
Linval Thompson- Channel One in Dub
T-Woc- Dub Father
The Revolutionaries- Give My Heart Dub
Raggattack- Tormenta Riddim
Prince Jammy- 256K RAM
MC Zulu- Armed & Dangerous
African Love All Stars- Reprimand Version

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s