Soundcloud Friday #19

Focuskazy
Kazy, 2015

Ich habe passend zum Wochenende wieder eine schöne Selection an Tunes aus der Soundcloud gezogen.

Wir starten mit dem ersten Song aus der kommenden Mungo’s Hi Fi und Charlie P Platte. Big Tings a Gwaan!

Notorious von Nanci & Phoebe und Congo Natty lief bei uns eine lange Weile auf Heavy Rotation und wurde eine Hymne für meine beiden Rasta Girls hier. DJ Madd hat die Geschwindigkeit des Tunes etwas heruntergefahren, tut dem Song sehr gut wie ich finde.

Dieser Tage ist eine neue Platte auf Reality Shock erschienen. No War ist produziert von Solo Banton, am Mikrofon steht kein anderer als Junior Dread. Ein mächtiges Teil sag ich euch. Holt euch das Ding auf Vinyl und ihr bekommt noch drei fette Dub Versions oben drauf.

Zur Aufwärmung für das Serendubity Festival hat der Toni Wobble vom Plug Dub Soundsystem ein extrem schönen Tune gebastelt. Die Rise Up Partys für’s Festival starten auch demnächst. Watch Out!

Frische Sounds gibt es auch von Peng Sound. Die haben vor kurzem eine Selection an Ishan Sound Dubplates rausgehauen. 100% Sound System Material!

Eine extrem limitierte White Label 12″ kommt in den nächsten Tagen über Innamind Recordings heraus. Epoch gibt seinem gewohnten Dub(-step) Sound eine neue Facette. Hört es euch am besten selbst an. Ich finde die beiden Tunes mega gut. Vinyl Only, also beeilt euch!

Die Jungs von Sparky Riot haben ’ne schöne Live Session auf dem französischen Radio Sender Libertaire gespielt. Demnächst steht eine LP der beiden an. Mehr Infos dazu gibt es in kürze hier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s