Dub aus Spanien: STA

STA
STA, 2015

Meine Neuentdeckung in Dub, kommt von der spanischen Band STA. Durch ihren Einsatz von Live Instrumenten und analogem Produktionsstil liefern die Jungs ordentliche Qualität ab und klingen dabei als hätte man sie in den 70er Jahren in eine Zeitmaschine gesteckt.

STA oder Standrius operieren von Barcelona und Palma de Mallorca aus. Ihr erste Veröffentlichung Casa Gally kam bereits im Jahr 2004 heraus. Weitere Releases folgten über die Jahre – die komplette Diskographie könnt ihr auf Bandcamp einsehen und downloaden. 2011 wurden die ersten STA Tunes auf Vinyl gepresst, in Form von 7“. Zwei Jahre später kam dann die erste LP Tundra auf Vinyl heraus. Frische Roots Sounds und allerlei analoge Effektgeräte machen den Sound der Band rund.

fun-dub-1
STA – Live

Bei ihren Veröffentlichungen verzichten die Jungs auf große Labels oder ähnliches, die auf Vinyl gepressten Sounds werden in schön gestaltete Cover gesteckt und selbst vertrieben. Jede Platte ist mit Download Code und Infoblatt ausgestattet. Vor kurzem haben die spanischen Sympathen ihre neue LP veröffentlicht. Devastación bietet 8 Dubs die es in sich haben. Die Platte ist auf 300 Stück limitiert und ich rate euch sie zu holen. Mit Instrumenten eingespielter Dub hat schon lange nicht mehr so gut geklungen!

Order STA – Devastación @ Music Rebel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s