BASSCAST #8 by DJ Delay aka Beam Up

basscast beam up

Bevor es auch hier in die Weihnachtspause geht, sorgt DJ Delay erst einmal für gute Vibes, auf dem aktuellen Basscast.

Mit seinem Beam Up Projekt hat DJ Delay dieses Jahr zwei mega Singles unters Volk gebracht. Für 2015 steht schon das nächste Release auf 45seven an. Außerdem ließ der Bassenthusiast verlauten, dass für nächstes Jahr eine LP geplant ist. Gute Aussichten! Für das aktuelle Basscast stellt sich der Mann selbst hinter die Plattenteller und spielt einige massive Dub’s.

Lehnt euch zurück und lasst euch auf Planet Dub beamen! Wir sehen uns frisch in 2015. Cheers!

TRACKLIST

Egoless – Broken Tape Dub (Lion Charge 009)
Dub War + Infra – If It’s Not The Police (ZamZam 20)
AE & E3 – Warning Dub (ZamZam 19)
Braintheft – Bad Trip (One Drop ONEDEP18)
Kahn – Dread (Deep Medi MEDI64)
LAS – Aspects (Innamind IMRV010)
LAS – Pirates (Innamind IMRV010)
Hydroponics – Let The Light Shine (DUBHEAD DBH018LP)
Beam Up – Helden (45Seven 45710)
Dry & Heavy – Radical Dubber (Beat BRLP30)
Dub Across Borders – Dub Over Distance (45Seven 4578)
RSD – No Fear Dub (ZamZam 08)
Unitone Hifi – Babylon – Muslimgauze remix (INCOMING! INC!LP 3402)
Jambassa – Owls (ft. The Sleeping Tree (AQUIETBUMP AQBMP033)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s