LP des Monats: Tuff Scout Inna London Dub

tuffscoutinnalondon
Tuff Scout, 2014

Eine der besten Dub Platten, die ich seit langem gehört habe, kommt aus dem Londoner Tuff Scout Haus.

Das Tuff Scout Label hat in den letzten Jahren einiges an guter Roots Musik veröffentlicht. Nun haben sie ihre erste LP an den Start gebracht. Tuff Scout Inna London Dub umfasst 10 aussagekräftige Dub Versionen des Tuff Scout’s Kataloges. Gemixt wurde das Ganze von Labelchef Gil Cang und dem Dub Produzenten Deemus. Schon alleine das Cover macht Lust, die Platte sofort reinzuhauen. Soundtechnisch bewegen sich die Produktionen zwischen Vintage Dub und modernen Produktionsstil. Treibende Basslines, eine Menge an Echoes, Delays und dezent eingesetzte Voice Cuts prägen das Bild der Scheibe. Ein wahrlicher Ohrenschmaus, am besten laut zu genießen. Ich besitze im Moment leider nur die digitale Version, auf Vinyl ist das Ding aber auch zu erstehen. Zum Download empfehle ich euch den ReggaeRecord Shop. Die Leute verstehen es Musik zu digitalisieren, aber natürlich hat Vinyl viel mehr Stil. Wer auf Dub und Roots steht, sollte sich dieses herausragende Release nicht entgehen lassen.

10/10

Download Tuff Scout Inna London Dub @ ReggaeRecord

Order Tuff Scout Inna London Dub LP @ musicrebel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s