Beam Up – Zweimal Steppers/Higher Level

beam up zamzam
ZamZam Sounds, 2014

 Der Dub Virtuose Beam Up ist wieder an den Controls. Dieses Mal auf dem experimentellen Dub Label ZamZam Sounds. Die A-Seite bietet mit Zweimal Steppers, einen schönen Steppers Riddim im Dubwise Style. Getragen wird der Tune auf einem schweren Bass. Hinzu kommen einige Delays, Echoes und sonst was alles. Langweilig wird’s also nicht. Was mir bei Beam Up besonders gefällt, sind seine Referenzen zum traditionellen Roots Sound, welche mit seinen erstklassigen Produktionen, seiner Kreativität und seinem Blick für Future Dub, jedes Stück zu etwas Besonderem macht. Dies spiegelt sich am besten auf der B-Seite, Higher Levels, wieder. Als ich die Platte umdrehte, und die ersten Klänge von Higher Level vernehmen konnte, erinnerte mich das schon ein wenig an das Black Market Clash Album von The Clash. Ein schnell wechselndes Tempo, schöne Gitarren Riffs und wir dürfen Beam Up wieder auf der Trompete hören. Die Energie, die dabei entsteht erinnert mich stark an 80er Jahre Punk und 2-Tone Ska. Sehr, sehr schönes Ding das Ganze. Die Platte gibt’s ab sofort zu erstehen.

Order Beam Up – Zweimal Steppers/Higher Levels @ hhv.de

Advertisements

2 Gedanken zu “Beam Up – Zweimal Steppers/Higher Level

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s